Austen-up your life!

Wo wir gerade schon beim Thema sind… Jeder braucht nicht nur etwas Pilcher, sondern auch immer ein bisschen Austen im Leben. Hier ein paar sinnvolle Tipps: Schreibe Briefe per Hand, so oft es möglich ist und falte sie umschlagfrei aber vor Blicken geschützt zusammen. Als Krönung versiegele diese Origami-Gedächtnis-Falterei mit Wachs. Wenn Du nicht gerade … Mehr Austen-up your life!

Geliebte Jane – ihre bekanntesten Werke!

Schauen wir kurz auf die bekanntesten Romane Austens. (Hier geht es zum Leben von Jane Austen.) Stolz und Vorurteil (Pride and Prejudice) Die unnachahmliche und häufig adaptierte Liebesgeschichte zwischen Miss Elizabeth Bennet und Mr. Fitzwilliam Darcy, die zunächst gar keine war. Während Lizzys Schwester und Darcys Freund Bingley gleich von Beginn an voll aufeinander abfahren, legen … Mehr Geliebte Jane – ihre bekanntesten Werke!

Geliebte Jane!

Kürzlich mal wieder vom „Austenismus“ ergriffen, möchte (auch) ich Jane Austens 200. Todesjahr zum Anlass nehmen und mich ein wenig mit der bekanntesten britischen Schriftstellerin befassen. „Austenismus“, so bezeichne ich meine persönliche Beklopptheit, die mich immer dann einzuholen droht, wenn das Wetter wenig zum Verweilen draußen einlädt. Dann ertönt Austenöse Film- und Pianomusik, der Tee … Mehr Geliebte Jane!

Küchenromantik ohne Plastik, Teil 2: Heute so!

Vor kurzem wurde ich gefragt, wie es denn 18 Monate später um meine plastikfreie Küche bestellt sei. Darüber möchte ich Euch hier und jetzt erzählen! Wir erinnern uns, dass ich zu Beginn des vergangenen Jahres angefangen hatte, sämtliches Plastik aus meiner Küche zu verbannen. (Den Artikel dazu findet ihr hier) Zu viel Plastik an und … Mehr Küchenromantik ohne Plastik, Teil 2: Heute so!

Das Große Wir – Seine Nachbarn kann man sich nicht aussuchen. Oder doch!?

Wir alle haben Nachbarn, ob in der Wohnung nebenan oder in zwei Kilometern auf der anderen Seite vom Wald, irgendwer ist immer der nächste. Durch eine skurrile Erfahrung in meinem Umfeld hat sich mir die Frage der „Nachbarschaft“ neu gestellt. Besonders in Wohnsiedlungen ist die Nachbarschaft immer schon von Bedeutung gewesen; das eigene Grundstück grenzt … Mehr Das Große Wir – Seine Nachbarn kann man sich nicht aussuchen. Oder doch!?

When in town – mit Kate durch London. Eine Miniserie. 4. und letzter Teil.

In, auf und über die Themse – willkommen in Richmond und Twickenham! Falls ich jemals nach London ziehen sollte, weil ich so irrsinnig viel Geld verdiene oder von einer mir noch unbekannten Erbtante ein Vermögen geerbt habe, dann würde ich mir  ein Haus in Richmond suchen. Eigentlich gehört Richmond nicht mehr wirklich zu London-Stadt, eher … Mehr When in town – mit Kate durch London. Eine Miniserie. 4. und letzter Teil.

When in town – mit Kate durch London. Eine Miniserie. Teil 3.

„Welcome to Harrods, Madam. Sir!“ Grauselig! Die U-Bahn entleert sich schlagartig, wenn sie in Knightsbridge hält. Massen von Menschen schieben sich die „Brompton Road“ entlang bis zu einem der Haupteingänge des wahrscheinlich berühmtesten Kaufhauses der Welt. Die Straße selber ist überfüllt mit Autos, kaum ein Vorankommen. Hier versammeln sich auch zum Show-off die schnellsten (und … Mehr When in town – mit Kate durch London. Eine Miniserie. Teil 3.

When in town – mit Kate durch London. Eine Miniserie. Teil 2.

Von Paddington nach Notting Hill, oder: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen! Es wird Zeit für Lunch. Gerne lassen wir uns nach Lust und Laune treiben, wenn wir in der Stadt sind. Vieles kann, nix muss! Aber auch das Thema Essen spielt bei uns gerne eine zentrale Rolle (typisch!). Vor ein paar Jahren … Mehr When in town – mit Kate durch London. Eine Miniserie. Teil 2.

When in town – mit Kate durch London. Eine Miniserie. Teil 1.

Liebe Leser, zunächst eine Entschuldigung für mein längeres Schweigen, aber es gab familiäre Ereignisse, die meine ganze Aufmerksamkeit erforderten und mir daher zum Schreiben zu wenig Zeit und Hirn ließen. Nun bin ich aber wieder da (hurra!). Und auf meiner kürzlichen Reise nach London habe ich neues Material für Euch gesammelt. Ich wünsche Euch viel … Mehr When in town – mit Kate durch London. Eine Miniserie. Teil 1.

Virtueller Besuch in England, heute: Calke Abbey

Es wird Zeit, dass wir unsere virtuelle Reise durch die englische „country house“ – Landschaft mal wieder in meine ehemalige Wahlheimat Derbyshire antreten. Die Stadt Derby selbst schließt sich den Reizen seines counties größtenteils aus, deswegen geht es dieses Mal in den Süden der Grafschaft, fast eingeklemmt im südlichen Zipfel zwischen den Grenzen zu Staffordshire im … Mehr Virtueller Besuch in England, heute: Calke Abbey